Dienstag, 15. September 2009

Das Lundby "Göteborg" Puppenhaus Teil 4.

the lundby "gothenburg" doll´s house part 4.

wie im wirklichen leben spielt sich auch bei lundbys alles in der küche ab...

like in real life also at family lundby nearly everybody is in the kitchen...


frau lundby hat gerade den tisch gedeckt und will mit ihrem mann in ruhe eine tasse kaffee trinken...

mrs. lundby just layed the table and wants to drink calmly a cup of coffee with her husband...

...aber peter spielt mit baby. (das arme kleine ding bekam niemals einen richtigen namen)

...but peter is playing with baby. (the poor lil´ thing never got a real name)

...und sabine und ihre kleine cousine spielen eisenbahn mit dem wäschekorb!

... and sabine and her little cousin are playing train with the laundry basket!

alle küchenmöbel (set nr. 9272 von 1972) und die lampe waren mit beim haus dabei und sind original lundby. babys hochstuhl und das kehrblech mit besen sind von caco und aus meiner kindheit. das rote kaffeeservice mit dem runden tablett sind aus dem puppenhaus meiner mami. mit einigen der anderen geschirrstücke, den blumen und dem wäschekorb habe ich auch schon als kind gespielt, aber woher sie kamen weiß ich nicht mehr. der brotkorb mit den brötchen ist von hennig und ganz neu.

ja, und was zum teufel macht dieser playmobil-hase (vom flohmarkt) auf dem küchentisch?!

all kitchen furniture (set no. 9272 from 1972) and the lamp came with the house and are original lundby. baby´s highchair and the dust pan and hand brush are from caco and from my childhood. the red coffee set and the tray are from my mum´s dollhouse. i played with the tableware, the flowers and the laundry basket when i was a child, but i can´t remember where they came from? the bread basket and the rolls are hennig and brandnew.

yes, and what the heck is this playmobil bunny (from the fleamarket) doing on the kitchen table?!

lg, eure nicola - yours nicola

Kommentare:

Pubdoll hat gesagt…

Nice story :-)
I love how the children play with eachother, especially using the laundry basket as a train!

Oese hat gesagt…

Der Blick von außen in das Haus hinein gefällt mir besonders gut. Ich versuche das bei meinem auch, aber die Scheiben reflektieren meist. Warum hat deines keine Scheiben?
Und um diese Stühle beneide ich dich, die will ich auch haben. Ich habe sie ja, aber in dem großen Maßstab. Es gibt solche gerade bei ebay, vielleicht kriege ich sie ja, aber nur, wenns finanziell im Rahmen bleibt.
Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

callsmall hat gesagt…

Very sweet! The light in the photos is beautiful.

püppilottchen hat gesagt…

thank you pubdoll :) it´s like in the past - me playing with my dollies in the gothenburg ;D

danke, petra :) das göteborg aus den anfängen der 70ziger hatte noch keine fensterscheiben. man konnte sie einzeln kaufen und einsetzen. mein haus ist aus einer phase, wo die fenster dann serienmäßig kamen - deshalb hat die zusatzetage auch schon einen rahmen und eine scheibe, mit integrierten halterungen für die gardinen! die stühle sind sowas von süß (leider auch schon etwas wackelig). da drücke ich dir die daumen, dass es mit eb** klappt!

thank you callsmall, i draged the whole house and family on my little terrace on a sunny day, to get picture i like. you know, you can´t take pictures in rooms with my damned olympus...

*nicola

Anna hat gesagt…

Hi Nicola! Your Lundby is looking nice & cozy! My "Villa Iris"-renovation project is on a break as I´m currently on my way to England. I´ll stay in UK for 6 months as an exchange students. I´m gonna miss my dollhouses..!Take care!